26.02.2010
Dr. Raschauer, Nicolas
Novelle zur Altlastenatlas-VO

Vor kurzem ist eine Verordnung des BMLFUW im BGBl kundgemacht worden (BGBl II 2010/61 vom 24.2.2010), mit der die Altlastenatlas-VO geändert wird (1. Altlastenatlas-VO-Novelle 2010). Mit 15. 3. 2010 werden die Anhänge 3 bis 5, 7 und 9 der VO abgeändert. Kerninhalt der Novelle sind Änderungen bei den Prioritätenklassen von Altlasten sowie  Aktualisierung, Ergänzung, Ersetzung sowie Streichung von Grundstücksnummern im Anhang der VO.

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH