26.11.2012
Dr. Raschauer, Nicolas
Aktuelle Judikatur VwGH
null
VwGH 18.10.2012, 2010/06/0264 (Stmk BauG) Das ortsübliche Ausmaß übersteigende Belästigung oder sogar Gesundheitsgefährdung trotz widmungskonformer Nutzung eines Grundstücks zum Betrieb eines Mastschweinestalls; selbst wenn Schweinehaltung in der Gemeinde ortsüblich ist und im Hinblick auf die Geruchszahl als ortsüblich angesehen werden kann, können sich aufgrund besonderer Umstände Belästigungen oder eine Gefährdung ergeben.
Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH