26.11.2012
Dr. Raschauer, Nicolas
Aktuelle Judikatur VwGH
null
VwGH 18.10.2012, 2010/06/0264 (Stmk BauG) Das ortsübliche Ausmaß übersteigende Belästigung oder sogar Gesundheitsgefährdung trotz widmungskonformer Nutzung eines Grundstücks zum Betrieb eines Mastschweinestalls; selbst wenn Schweinehaltung in der Gemeinde ortsüblich ist und im Hinblick auf die Geruchszahl als ortsüblich angesehen werden kann, können sich aufgrund besonderer Umstände Belästigungen oder eine Gefährdung ergeben.