04.12.2014
Waschak, Martin
ÖWAV-Seminar "Anlagenrecht in der Praxis"
null
Anlagenrecht in der Praxis 11. Februar 2015 Bundesamtsgebäude | 1030 Wien, Radetzkystraße 2 Inhalt der Veranstaltung: Die Genehmigung von Projekten – egal ob es sich dabei um Betriebsanlagen, Industrie-, Energie- oder Infrastrukurvorhaben handelt – bedarf anlagenrechtlicher Genehmigungen. Die Qualität der dabei heranzuziehenden Rechtsvorschriften sowie des damit befassten Vollzugs ist entscheidend dafür, dass Investitionen schnell, gleichzeitig aber auch rechtssicher – und damit unter ausreichender Berücksichtigung der Interessen von Mensch und Umwelt – umgesetzt werden können.

Angesichts der Zersplitterung des österreichischen „Anlagenrechts“ in eine Vielzahl an Bundesund Landesgesetzen besteht dringender Reformbedarf. Das vorliegende Seminar hat als „Generalthema“ das einheitliche Anlagenrecht gewählt, gibt einen Überblick über die höchstgerichtliche Judikatur und setzt sich mit aktuellen Fragestellungen der anlagenrechtlichen Praxis auseinander.

Programm >>> Informationen und Anmeldung: ÖWAV, Martin Waschak, Tel. +43-1-535 57 20-75, waschak@oewav.at, www.oewav.at
Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH