02.10.2015
Dr. Raschauer, Nicolas
Begutachtung zur EiSt-V 2015
null
Vor kurzem hat der BMWFW den Entwurf einer V über die Begrenzung der Emission von luftverunreinigenden Stoffen aus Anlagen zur Erzeugung von Eisen und Stahl 2015 (EiSt-V 2015) zur Begutachtung ausgesendet. Der Entwurf enthält folgende Schwerpunkte: • Festlegung von Grenzwerten für Luftschadstoffe • Mess- und Überwachungsbedingungen • Vermeidung diffuser Staubemissionen Stellungnahmefrist: 27. Oktober 2015 Der Entwurf kann hier abgerufen werden.
Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH