22.12.2016
Waschak, Martin
ÖWAV-Seminar “Das Anlagenrecht in der Praxis”

Das Anlagenrecht in der Praxis 30. März 2017 Bundesamtsgebäude | 1030 Wien, Radetzkystraße 2 Inhalt der Veranstaltung: Die Genehmigung von Projekten – egal, ob es sich dabei um Betriebsanlagen, Industrie-, Energie- oder Infrastrukturvorhaben handelt – bedarf anlagenrechtlicher Genehmigungen. Die Qualität der dabei heranzuziehenden Rechtsvorschriften sowie des damit befassten Vollzugs sind entscheidend dafür, dass Investitionen schnell, gleichzeitig aber auch rechtssicher – und damit unter ausreichender Berücksichtigung der Interessen von Mensch und Umwelt – umgesetzt werden können.

Aufgrund der Novelle der Gewerbeordnung, des UVP-Gesetzes und zahlreicher weiterer für AnlagenbetreiberInnen relevanten Gesetze sieht das Seminar einen ausführlichen Überblick über die neuen Rechtsvorschriften vor. Gleichzeitig bilden Vorträge zur Präklusion und zur Verfahrenskonzentration einen weiteren Schwerpunkt im Verfahrensrecht.

Programm >>> Informationen und Anmeldung: ÖWAV, Irene Vorauer, Tel. +43-1-535 57 20-88, Vorauer@oewav.at, www.oewav.at

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH