29.11.2013
Dr. Raschauer, Nicolas
US: Golfplätze im öffentlichen Interesse? Ja, da für den Tourismus förderlich...
null

US 30. 10. 2013, 5B/2012/14-51 (Golfanlage Lech-Dalaas) hat ausgesprochen, dass ein Golfplatz "positive - va wertschöpfende" - Auswirkungen auf die Tourismusregion Lech haben kann (Abweisung der Berufung der LUA). Tourismus also nicht nur als maßgebendes öffentliches Interesse, das eine Skigebietserweiterung rechtfertigt, sondern auch die Errichtung von 9-Loch-Golfplätzen trotz Zerstörung mehrerer ha typischer Lebensräume!? Die entsprechende - klarerweise "wertende" Begründung des Bescheids ist diesbezgl "kurz und knapp" und man hätte in der Sache sicher auch anders entscheiden können.

En passent ist der Bescheid auch für "Zustellrechtsfreaks" von Interesse (Einblicke in die Hauspostzustellung in Vorarlberg), zumal im Verfahren die Rechtzeitigkeit der LUA-Berufung bestritten wurde (Anm am Rande: vom Einlangen von Schriftsätzen beim Amt d LReg bis zur Zustellung zur LUA dauert es ein paar Tage...). Der Bescheid der ersten Instanz wurde nur durch "tatsächliches" Zukommen (im Original) bewirkt (Heilung des Zustellmangels gem § 7 ZustG, obwohl dies im Bescheid nicht erwähnt wird...)

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH