Luftreinhalterecht.jpg

Aktueller Diskurs im Umweltrecht – Lärmrecht in Bewegung


Die gemeinsam von Jarolim Flitsch Rechtsanwälte, dem ÖWAV und CHSH Rechtsanwälte im Juni 2015 organisierte und durchgeführte Veranstaltung zum Thema Lärmrecht setzte sich zum Ziel, im Rahmen eines öffentlichen Diskurses einen Beitrag zur Rechtsentwicklung in diesem Bereich zu leisten, der durch diverse Entscheidungen, wie “Umweltsenat Wieselburg”, “VwGH Koralmbahn” etc stark in Bewegung geraten ist.

Für alle, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten bzw auch für die Teilnehmer zur Nachlese, finden sich unter nachstehendem Link das Transkript der Veranstaltung sowie auch die Präsentationen:

http://www.jarolim.at/de/publikationen/224

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Wir besprechen hier ein Erkenntnis des VwGH (11.10.2017, Ra 2017/03/0072) mehr oder weniger ausschließlich aus dem Grund, dass es – einen gewissen berufsbedingten Zynismus vorausgesetzt – lustig begrü