Luftreinhalterecht.jpg

Neuer EU-Rechtsrahmen für Elektroaltgeräte

Mit der Richtlinie 2012/19/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. Juli 2012\über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (ABl L 197 vom 24.07.2012, 38) hat der EU-Gesetzgeber den Rechtsrahmen für die Sammlung, Behandlung und den sonstigen Umgang von Elektroaltgeräten neu gefasst und ersetzt die bisher geltende Richtlinie (2002/96/EG).\\Erwähnenswert sind unter anderem folgende Neuerungen:\\

  1. neue Meldeverpflichtungen für Behandlungsanlagen;

\

  1. geringere Anzahl an Ausnahmen für Geräteteile;

\

  1. weitere Bürokratisierung von Verbringungen (weitere Nachweise erforderlich);

\

  1. kompliziertere Berechnungsmethode für die Verwertungsquote, gleichzeitig aber Berücksichtigung von Wiederverwendungen von Elektroaltgeräten;

\

\Die Richtlinie tritt mit 13.08.2012 in Kraft, die Umsetzungsfrist läuft für die Mitgliedstaaten bis zum 14.02.2014.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Im Ausgangssachverhalt ging es um die Zulässigkeit diverser forstwirtschaftlicher Maßnahmen in der schwedischen Provinz Västra Götaland. Die Auswirkungen dieser forstwirtschaftlichen Maßnahmen betrafe