ÖWAV-WEBINAR "Anlagenrecht für die Praxis"
10.02.2021 - 10.02.2021
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
ONLINE

Das Jahr 2020 hat uns ganz drastisch vor Augen geführt, welche Auswirkungen eine Pandemie nicht nur auf Verwaltungsverfahren sondern auch auf die Gesellschaft haben kann. Eine funktionierende Verwaltung – dazu gehören auch die verfahrensrechtlichen Rahmenbedingungen für Anlagenbetreiber und deren Vollzug – hat wesentlichen Einfluss darauf, dass Österreich wirtschaftlich am Laufen bleibt. Dies soll folglich als Anlass dienen, das Anlagenrecht auch zu Zeiten einer Corona-Pandemie näher zu betrachten. Insbesondere möchte der ÖWAV in Kooperation mit NHP Rechtsanwälte GmbH beim Webinar am 10. Februar 2021 den Fragen nachgehen, wie es denn um Genehmigungsverfahren zu Zeiten der Pandemie bestellt ist und welche Erfahrungen bislang mit dem erst vor gut einem Jahr neu geschaffenen Standortanwalt als Fürsprecher für Projekte von Öffentlichem Interesse gemacht wurden.

Selbstverständlich wird auch die Judikatur zum Anlagenrecht der vergangenen Monate analysiert werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei naheliegender Weise auf dem jüngsten gesetzgeberischen Entwurf des Erneuerbaren-Ausbaugesetzes, der Rolle der neuen gesetzlichen Bestimmungen wie auch des Klimaschutzes im Anlagenrecht sowie einer näheren Betrachtung der neugeschaffenen Bürgerbeteiligungsmodelle für den Betrieb von Anlagen im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien.

Die Veranstaltung wird als Webinar angeboten. Dabei möchte der ÖWAV erstmals ein klein wenig Neuland betreten: Nicht nur die inhaltlichen Beiträge werden hinsichtlich ihrer Dauer entsprechend angepasst, auch die gemeinsamen Kaffeepausen werden diesmal „neu gedacht“. Deshalb wird es im Rahmen des Webinars „Anlagenrecht für die Praxis“ erstmals moderierte Pausen bzw. moderierte Networking-Blöcke geben, um auch abseits fachlicher Vorträge einen Austausch bestmöglich zu unterstützen

>>> Anmeldung
>>> Programm 

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH