WEBINAR "Recht der Wasserkraft"
26.11.2020 - 26.11.2020
10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Online

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Covid-19-Virus und der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen wird das ÖWAV-Seminar „Recht der Wasserkraft“ nun ausschließlich als WEBINAR durchgeführt.

 

RECHT DER WASSERKRAFT

Das ÖWAV-Seminar "Recht der Wasserkraft" findet in Kooperation mit Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH, Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH, Onz, Onz, Kraemmer, Hüttler Rechtsanwälte GmbH und Schönherr Rechtsanwälte GmbH statt: 

26. November 2020

Dieses Webinar greift die aktuellen Themen der Wasserkraft mit den Schwerpunkten Klimaschutz, Gewässerökologie und Anlagenrecht auf. Beim Klimaschutz liegt der Fokus auf der Frage, ob es in Zukunft bei durchzuführenden Interessensabwägungen zu Zielkonflikten zwischen der Wasserkraftausnutzung und umweltbezogenen Interessen nach dem WRG kommen kann. Weiters wird die Frage der Revitalisierung und Effizienzsteigerung bestehender Anlagen zur Erreichung der Klimaziele behandelt und ein aktuelles Beispiel aus der Praxis vorgestellt.
Im zweiten Block werden die TeilnehmerInnen in einem Update Gewässerökologie auf den neuesten Stand in Hinblick auf den Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan III, die Auswirkungen des Klimawandels sowie das wasserrechtliche Verschlechterungsverbot gebracht.
Im dritten und letzten Block werden ausgewählte anlagenrechtliche Praxisfragen im Zusammenhang mit der UVP-Abnahmeprüfung, Zwangsrechten und der Wiederverleihung behandelt. Die Vielfalt praxisrelevanter Themen wird von ExpertInnen aus der Verwaltung, den rechtsberatenden Berufen, dem Planungsbereich sowie von Seiten der Betreiber vorgestellt. Neben den informativen Vorträgen bleibt wie gewohnt auch ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion.

>>> Hier geht's zur Anmeldung

>>> Das aktualisierte Programm folgt in Kürze! 

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH