Abfallrecht für die Praxis
05.12.2019 - 05.12.2019
10:30 Uhr - 17:30 Uhr
Wien

Regierungskrise, Sommerloch, Neuwahlen – all das kann dem AWG 2002 nichts anhaben. Die AWG-Novelle Rechtsbereinigung wurde im Juli 2019 im Weg eines parlamentarischen Initiativantrags beschlossen und wird im ersten Block von

„Abfallrecht für die Praxis“ am 5. Dezember 2019 
im BAG, Wien

im Detail vorgestellt. Dabei wird es um viele für die Abfallwirtschaft relevante Änderungen – von den Behandlungsgrundsätzen über das Erlaubnisrecht bis hin zur Genehmigung von Anlagen – gehen.

Wie jedes Jahr wird es auch heuer wieder einen Infoblock mit einer übersichtlichen und komprimierten Darstellung der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofs sowie der Landesverwaltungsgerichte geben. Ergänzt wird dieser Teil mit einem Blick in die Zukunft, nämlich auf die anstehende Umsetzung des Kreislaufwirtschaftspakets.

Im dritten Teil der Veranstaltung greifen wir das Thema Kreislaufwirtschaft nochmal auf und sehen uns die beabsichtigte Umsetzung im Verpackungsbereich an. Ein eigener Vortrag wird schließlich die neue Abfallverzeichnisverordnung vorstellen.

>>> Hier geht's zur Anmeldung

>>> Programm 

 

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH