UVP-Recht in der Praxis (auch ONLINE möglich)
11.11.2020 - 11.11.2020
10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wien

COVID-19 SICHERHEITSBESTIMMUNGEN

Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus in Österreich ist uns Ihr Gesundheitsschutz und der unserer MitarbeiterInnen bei den von uns angebotenen Seminaren sehr wichtig!
Bei der Durchführung der ÖWAV-Kurse & Seminare werden die jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen zur Anwendung gelangen. Sollte aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus Verschiebungen notwendig werden, so werden wir Sie gerne rechtzeitig vorab informieren.
Alle Informationen dazu finden Sie online auf unserer Homepage

 

UVP-RECHT IN DER PRAXIS

Wie auch schon die Jahre zuvor, bietet der ÖWAV in Kooperation mit Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH und Haslinger / Nagele Rechtsanwälte GmbH das Seminar "UVP-Recht in der Praxis" am

11. November 2020 in Wien

an.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert gilt nun schon das österreichische UVP-Gesetz, mit dem 1994, am Vorabend des EU-Beitritts, ca. zehn Jahre nach der Besetzung der Hainburger Au, die Richtlinie 85/337/EWG umgesetzt und auch in Österreich Beteiligungsrechte der Öffentlichkeit bei Großprojekten begründet wurden. Seither ist die Rechtsentwicklung im Umweltverträglichkeitsrecht nicht stillgestanden – da braucht es ein regelmäßiges Update!
Dafür sorgt die Tagung „UVP-Recht für die Praxis“, die auch heuer wieder aktuelle und zu erwartende Entwicklungen beleuchtet.
Neben Judikatur-Information aus erster Hand (durch Richter des VwGH und des BVwG) wird ein Ausblick auf aktuelle unionsrechtliche und legistische Entwicklungen gegeben, es werden die für die Praxis äußerst relevanten Fragen der Vorhabensabgrenzung sowie der Interessenabwägung und möglichen Abweisung von Genehmigungsanträgen nach § 17 Abs 5 UVP-G besprochen.
Weiters wird auf das durch aktuelle Entwicklungen möglicherweise neu zu bewertende Verhältnis der UVP zur strategischen Umweltprüfung (SUP) und auf die UVP-rechtlichen Implikationen von zur Erreichung der Klimaziele dringend notwendigen Maßnahmen eingegangen und es wird über erste Erfahrungen mit dem Standortentwicklungsgesetz berichtet.
Mit dieser Tagung werden Sie über alle aktuellen UVP-Themen zuverlässig auf dem Laufenden gehalten!

Teilnahme auch ONLINE möglich!

>>> Hier geht's zur Anmeldung

>>> Programm folgt in Kürze

Sponsoren

Kanzian engineering & consulting GmbHrms4BIZ

 

 

 

 

 

Bernard Ingenieure ZT GmbHNiederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH