Luftreinhalterecht.jpg

ÖWAV-Seminar “UVP-Tag 2015”

UVP-Tag 2015\ Praxis der UVP\ 11.  November 2015\ WU (Wirtschaftsuniversität Wien) | 1020 Wien, Welthandelsplatz\ \ Inhalt der Veranstaltung:\ Die Entwicklung der Umweltverträglichkeitsprüfung bleibt spannend: Die Judikatur des EuGH, des VwGH und seit 2014 der Verwaltungsgerichte bringt stets neue Herausforderungen und Entwicklungen zu Tage, sei es bei den Prüfinhalten oder bei der Öffentlichkeitsbeteiligung oder im Verhältnis zum Wasserrecht. Neues EU-Recht zu Projekten im Rahmen der transeuropäischen Netze für Energie-Infrastruktur muss mit bestehendem UVP-Recht zusammengeführt werden.\ Diese aktuellen Themen sollen beim UVP-Tag 2015 beleuchtet werden und zur Debatte stehen. In der abschließenden öffentlichen Podiumsdiskussion geht es diesmal um die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen zur Realisierung von Großprojekten – oder geht nichts mehr?\ \ Programm >>>\ \ Informationen und Anmeldung: ÖWAV, Martin Waschak, Tel. +43-1-535 57 20-75, waschak@oewav.at, www.oewav.at

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

VwGH äußert sich erstmals zur Frage der Abberufung der Deponieaufsicht auf Antrag und zur Anwendbarkeit der Ausnahme des erlaubnisfreien Rücknehmers Mit seinem Erkenntnis vom 24.2.2022, Ra 2020/05/023