top of page

2. Altlastenatlas-VO-Novelle 2016 kundgemacht

Die 2. Altlastenatlas-VO-Novelle 2016 wurde im BGBl kundgemacht (BGBl II 186/2017). Im Wesentlichen werden damit in den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol und Wien einige Altlasten neu aufgenommen und hinsichtlich einiger bestehender die Klassifikationen geändert.

Konkret betroffen sind die folgenden Altlasten:

  1. Mülldeponie S.A.D (N7)

  2. Deponie Tulln (N49)

  3. Deponie Wienerberger (N57)

  4. Deponie Ortner (N78)

  5. Flaumgrube (N80)

  6. Deponie Wienerberger-Ortner (N81)

  7. Redtenbacher Präzisionsteile (O26)

  8. Spattgrube (O48)

  9. Deponie Fischen (O79)

  10. Dachpappenfabrik Rum (T5)

  11. Edelmetallscheideanlage Absam (T18)

  12. Langes Feld (W15)

  13. Gaswerk Erdberg (W29)

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Gut Ding braucht Weile – Die AlSAG Novelle 2024

Nach Jahren zähen Ringens wurde am 31.1.2024 im Ministerrat die AlSAG-Novelle 2024 beschlossen (geplantes Inkrafttreten: 1.1.2025). Anbei ein Überblick über die wichtigsten Änderungen: • AlSAG-Beitrag

Neue EU-Batterien-VO verlautbart

Vor kurzem ist die neue Batterien-VO in Kraft getreten. Ziel der EU-Verordnung ist die Regelung des gesamten Lebenszyklus einer Batterie von der Herstellung über die Verwendung, eine allfällige Wieder

Comentários


bottom of page